Parken in Norddeich
Unkompliziert dein Parkticket online buchen

Urlauber in Norddeich und die der ostfriesischen Insel Juist haben die Möglichkeit, einen der folgenden Parkplätze in Norddeich zu buchen. Dabei befindet sich ein Großteil in Hafennähe und ist mit einem Shuttlebusservice an den Hafen angebunden. Die seit Kurzem umgebauten Schrankenanlagen auf P1-P3 sind mit einer automatischen Kennzeichenerkennung ausgestattet. Bei einer Onlinebuchung der Parktickets ist die An- und Abfahrt ohne umständliches Bezahlen vor Ort möglich.

Info: Es befinden sich auf P2 E-Ladesäulen. Diese sind ausschließlich online buchbar.

Anreise mit der Bahn nach Norddeich
Mit dem Zug bis an die Norddeicher Mole

Umweltfreundlich und ohne Stau in den Urlaub? Die Deutsche Bahn fährt mit ihren Zügen direkt zur Endstation "Norddeich-Mole". Dabei sind die Fähranleger Juist und Norderney in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Beachte beim Aussteigen die Lautsprecherdurchsagen am Bahnsteig. Sofern du die Endstation "Norderney" bzw. "Juist" auf deinen Bahntickets stehen hast, wird dir auf der Insel ein passendes Fährticket zum Tausch ausgehändigt. Dieses ist für die Bezahlung der Kurtaxe und das Verlassen der Insel notwendig. Dein Zug hat Verspätung? Die Reederei FRISIA steht im engen Austausch mit der DB und versucht stets, Abfahrten dahingehend anzupassen.

Fährverbindungen & Terminals
Mit der Inselfähre auf die Insel

Die FRISIA Inselfähre bereedert die Insel Norderney und Juist. Dafür im Einsatz sind unterschiedliche Schiffstypen und Verbindungen. Seit Kurzem ist es u.a. möglich, eine Schnellfährenverbindung nach Juist oder Norderney zu buchen. Das Norderney-Terminal befindet sich direkt am Molenkopf. Von diesem fährt die reguläre Inselfähre nach Norderney (Brücke 2) sowie der Inselexpress (Schnellfähre, Brücke 4) ab. Westlich davon befindet sich das Juist-Terminal (Brücke 1). Dieses öffnet ca. eine Stunde vor Abfahrt, wovon ausschließlich die reguläre Inselfähre nach Juist abfährt. Den Juist-Gästen wird dort ein kostenloser Kurzzeitparkplatz zur Nutzung angeboten. Hier wird dein Gepäck umgeladen und in die rot-blauen Container sicher verstaut.

Flugverbindungen von Norddeich
Mit den Inselfliegern in den Urlaub

Mit dem Flugzeug über die Nordsee und in deiner Traum-Destination landen? Die Inselflieger (FLN) bieten unterschiedliche Fluglinien zu den Ostfriesischen Inseln sowie Rundflüge an. Von Norddeich aus wird hauptsächlich die Insel Juist angeflogen, die mit ihrem faszinierenden 17 Kilometer langen Sandstrand überzeugt. Halte deine Kamera bereit; dieses Erlebnis wirst du so schnell nicht mehr vergessen. Die Flugdauer nach Juist beträgt nur etwa 5 Minuten. Vom Flugplatz Juist bringen dich Pferdekutschen oder die im Vorfeld buchbaren E-Bikes von Nordsee-Bike sicher ins Dorfzentrum. Kontaktiere für eine Buchung von E-Bikes am Flugplatz die Inselflieger telefonisch.

E-Mobilitäts-Angebote
Umweltfreundliche Mietwagen & E-Bikes

Im Urlaub mobil und umweltbewusst unterwegs mit den "FRISIA E-Mobility"-Angeboten in Norddeich. Du planst einen Trip zu den lokalen Sehenswürdigkeiten der Region? Dann stehen dir unterschiedliche elektrische Fortbewegungsmittel zur Auswahl bereit. Ob mit einem E-Roller, E-Auto der Marke "Renault Zoe" oder einem modernen E-Bike des Premium-Herstellers "Riese & Müller". Neue ökologische Antriebsformen erobern nach und nach die Küstenorte. Erlebe jetzt die elektrisierende Zukunft in Norddeich mit den "FRISIA E-Mobility"-Angeboten.

Fahrradverleiher in Norddeich
Erkunde die Küste mit Rückenwind

Entspannte Erkundungsfahrten in Norddeich mit den Elektrofahrrädern unterschiedlicher Fahrradverleiher erleben. Entdecke entlegene Ausflugsziele auch bei Gegenwind! Komfortabel und sicher mit der Unterstützung eines Elektromotors, kannst du Steigungen und der steifen Brise an der Nordseeküste trotzen. Für Familien mit Kindern eignen sich Lastenfahrräder mit elektrischer Unterstützung perfekt, um entfernte Ausflugziele wie z. B. Greetsiel anzufahren. Die Preise von elektrischen Mietfahrrädern sind in der Regel etwas teurer als reguläre Fahrräder. Dennoch empfiehlt es sich, die Mehrkosten aufgrund diesem einmaligen Komfort in Kauf zu nehmen und ein E-Bike auszuleihen.

Barrierefreiheit im Urlaub
Unbeschwert reisen auf die Inseln

Die Grundlage einer Reiseentscheidung für Mensch mit Behinderung ist die Nutz- und Erreichbarkeit der jeweiligen Destination und seiner Mobilitätsangebote. Norderney, die dortigen Gebäude sowie ein Großteil der Schiffe der Reederei FRISIA sind barrierefrei nutzbar. Hilfeleistungen beim Einstieg und Umstieg auf die Fähre sowie Ermäßigungen der Tickets sind möglich (Schwerbehindertenausweis mit „B“-Eintrag ). Eine solche Ermäßigung ist zur Zeit nicht online buchbar. Eine Vorlage der Dokumente und eine Prüfung der Unterlagen ist durch die Mitarbeiter vor Ort zwingend erforderlich! Für Rückfragen steht dir die Reederei FRISIA jederzeit bereit.

Lageplan Hafen Norden-Norddeich

FRISONAUT Logo
FRISONAUT
Moin Urlauber.
FRISONAUT ist dein digitaler Reisekapitän, der dich bei deiner gesamten Entdeckungsreise begleitet - vom ersten Klick bis hin zu deinem Abenteuer.
Einfach, individuell und auf deine Bedürfnisse angepasst. Ja genau, auf deine Bedürfnisse. Denn dein Erlebnis ist unsere Mission.