Mit dem PKW sicher anreisen
Unkompliziert Parken in Harlesiel

Angekommen am Hafen von Harlesiel, steht neben dem Fähranleger (östliche Molenseite) ein Pkw-Entladeparkplatz für dich bereit. Dort findet das Umdisponieren der Gepäckstücke in die für Wangerooge bekannten Container statt. Die dortigen flächenmäßig kleineren Kurz- und Langzeitparkplätze, sind in der Saison oftmals vollständig ausgelastet! Wir empfehlen, auf die Parkflächen des Anbieters "Inselparker" (am Flugplatz) auszuweichen.

Anreise mit der Bahn nach Wangerooge
Mit dem Zug an die Küste

Umweltfreundlich und ohne Stau in den Urlaub? Die Deutsche Bahn fährt mit ihren Zügen direkt zum Bahnhof "Norden". Von dort aus kannst du mit dem Bäderbus entspannt in Richtung Harlesiel fahren. Die Fahrt mit dem dortigen Bus dauert ungefähr 1 1/2 Stunden. Dabei durchfährst du die beliebten Kurorte Bensersiel und Neuharlingersiel. Eine weitere Alternative ist es, über Oldenburg/Sande bzw. Friesland anzureisen. Für beide Streckenverbindungen benötigst du in etwa die gleiche Anreisezeit. Lediglich die Dauer der Busfahrt unterscheidet sich deutlich. 

Die Reedereien versuchen grundsätzlich auf Zugverspätungen Rücksicht zu nehmen und die finale Abfahrt dahingehend anzupassen.

Fährverbindung & Fahrplan
Dein Urlaub beginnt an Bord

Die Überfahrt zur autofreien Insel ist das Highlight eines jeden Wangerooge-Urlaubers. Ab hier beginnt der Urlaub. Abhängig vom vorherrschenden Wasserstand, pendeln täglich mehrere Fähren von Harlesiel nach Wangerooge. Die Fährüberfahrt dauert in der Regel ~50 Minuten. Durchgeführt wird die Fährverbindung durch die DB Fernverkehr, mit welcher du inkl. Inselbahn ab Hafen innerhalb von 90 Minuten das Dorfzentrum von Wangerooge erreichst. Ganz gleich, ob Tagesausflug zur Insel oder für einen Thalasso-Aufenthalt; die Nordseeinsel Wangerooge heißt dich herzlich willkommen!

Flugverbindung nach Wangerooge
Mit den Inselfliegern in den Urlaub

Die Nordseeinsel Wangerooge aus der Vogelperspektive erleben und damit unvergessliche Urlaubsfotos schießen? Die Inselflieger (FLN) befördern seit 1969 Gäste auf die Ostfriesischen Inseln. Mit einer Flugdauer von nur wenigen Minuten, erreichst du ab Harle die Insel in Windeseile. Dabei ist die Flugverbindung nicht nur schneller als die reguläre Fähre, sondern auch preislich sehr attraktiv. Durch die zentrale Lage des Flugplatzes auf Wangerooge und der stark tideanfälligen Fährverbindung, ist ein Flug meist die bessere Alternative. Exklusiv auf FRISONAUT können Flug- und ein Parkplatzticket zusammen gebucht werden. Bereit abzuheben?

Fahrradverleiher auf Wangerooge
Individuell die Insel erkunden

Ausflüge auf Wangerooge mit den E-Bikes unterschiedlicher Fahrradverleiher erleben. Entdecke entlegene Ausflugsziele auch bei Gegenwind! Komfortabel und sicher mit der Unterstützung eines Elektromotors, kannst du lange Strecken und der steifen Brise an der Nordseeküste trotzen. Für Familien mit Kindern eignen sich Lastenfahrräder mit elektrischer Unterstützung perfekt, um entfernte Ausflugziele wie z. B. den Inselosten anzufahren. Die Preise von elektrischen Mietfahrrädern sind in der Regel etwas teurer als die der regulären Mieträder. Eine Mitnahme eigener Fahrräder kann im Übrigen, aufgrund der hohen Beförderungskosten auf der Fähre, nicht empfohlen werden.

Kofferservice vor Ort
Unbeschwert an- und abreisen

Ganz gleich, wie du zur Insel Wangerooge anreist, der Gepäcktransport ab Flugplatz sowie Bahnhofvorplatz stellt ein logistisches Problem da. Längere Strecken mit Koffer und Gepäck im Sommer oder Winter müssen nicht sein. Der Gepäckdienst Hundorf Tammen befördert 365 Tage im Jahr dein Gepäck sicher bis zur Unterkunft deiner Wahl. Die lilafarbenen Elektrofahrzeuge warten zu den Ankunftszeiten auf euch. Benötigen aber aus organisatorischen Gründen eine Reservierung im Voraus! Nutze dafür am besten die Webseite des Anbieters. Eine weitere Möglichkeit, welche Anreisende mit dem Flugzeug nutzen können, ist der FLN-Express. Die umweltfreundlichen Elektrobusse befördern Gäste ab Flugplatz zur Unterkunft deiner Wahl.

Barrierefreiheit im Urlaub
Unbeschwert reisen auf Wangerooge

Die Grundlage einer Reiseentscheidung für Mensch mit Behinderung ist die Nutz- und Erreichbarkeit der jeweiligen Destination und seiner Mobilitätsangebote. Wangerooge, die dortigen Gebäude sowie ein Großteil der Schiffe sind barrierefrei nutzbar. Hilfeleistungen beim Einstieg und Umstieg auf die Fähre sowie Ermäßigungen der Tickets sind möglich (Schwerbehindertenausweis mit „B“-Eintrag ). Eine solche Ermäßigung ist zur Zeit nicht online buchbar. Eine Vorlage der Dokumente und eine Prüfung der Unterlagen ist durch die Mitarbeiter vor Ort zwingend erforderlich!

FRISONAUT Logo
FRISONAUT
Moin Urlauber.
FRISONAUT ist dein digitaler Reisekapitän, der dich bei deiner gesamten Entdeckungsreise begleitet - vom ersten Klick bis hin zu deinem Abenteuer.
Einfach, individuell und auf deine Bedürfnisse angepasst. Ja genau, auf deine Bedürfnisse. Denn dein Erlebnis ist unsere Mission.