Die FRISIA Inselfähren bringen dich seit 150 Jahren zuverlässig und sicher von Norddeich zu den beiden ostfriesischen Inseln Norderney und Juist. Egal ob du dir auf den Außendecks den Wind um die Nase wehen lässt oder das Frühstück in den Salons genießt - dein Urlaub beginnt bereits an Bord.

Norderney
Urlaub beginnt an Bord

Die Inselfähre verkehrt von Norddeich Mole aus aus ganzjährig in regelmäßigen Abständen nach Norderney. Die Überfahrt zur Insel dauert ca. 55 Minuten und ist bereits das erste Highlight deines Urlaubs. Parkmöglichkeiten sind ausreichend in Hafennähe vorhanden, du kannst deinen PKW aber auch mit auf die Insel nehmen. Abfahrt in Norddeich ist von Fährbrücke 2 - direkt neben dem Fährterminal. Eine frühzeitige Online-Buchung der Fährtickets wird grundsätzlich empfohlen. 

Juist
Urlaub beginnt an Bord

Eine Besonderheit der Insel Juist ist ihre Tideabhängigkeit. Die Inselfähre verkehrt meist nur einmal täglich und macht den Aufenthalt auf der Insel zu einem besonderen Erlebnis. Die Fährüberfahrt nach Juist dauert ca. 1 ½ Stunden und verkehrt dabei entlang faszinierender Seehundbänke. Eine weitere Besonderheit Juists ist, dass die Insel autofrei ist. Die Mitnahme des eigenen Pkw ist daher ausgeschlossen. 

In Norddeich ist vor Betreten der Fähre das Gepäck abzugeben. Die Abfahrt erfolgt von Fährbrücke 1 am Juist-Terminal auf der westliche Molenseite. Eine frühzeitige Online-Buchung der Fährtickets - auch für Tagesgäste - wird grundsätzlich empfohlen.